Montag, 25.01.2021

Die Suche nach dem richtigen Yogastil

 ...wie aus einer ersten Begegnung mit Yoga eine anhaltende Liebesbeziehung wurde

Das erste Mal Yoga. Ich kann mich noch gut erinnern. Ich suchte nach einer Sportart, in der nicht mehr so gehüpft und gepowert wird. Dann probierte ich es mit Yoga. – Mein Kopf sträubte sich aber vor solch einer langsamen Stunde, in der nicht mal geschwitzt wurde. Naja, dachte ich. Dann werde ich das in meinen Yogastunden, die ich dann im Verein gebe, mal etwas mit mehr Power und fließender versuchen. Bis ich da war, wo ich jetzt bin, war es aber doch ein langer Weg.

Inzwischen liebe ich beide Stile. Zum einen, einen fordernden Yogastil mit fließenden Übergängen der Asanas - und es dürfen da auch schon mal eine oder zwei Asanas dabei sein, wo man an seine Grenzen kommt. 😊

Und zum zweiten, liebe ich meine zweite Stunde, in der ich mit meinen Yogabegeisternden einfache Übungen machen kann - und diese mehr auf der Matte sitzend, kniend oder liegend.

In Zeiten von Corona ist es ja dann fast noch einfacher (wenn die technischen Mittel vorhanden sind), sich mal in eine Stunde reinzuklicken, auszuprobieren und sich keine Gedanken zu machen, dass man von den anderen Teilnehmern beobachtet wird.

Schön, dass sich unser Abteilungsleiter dafür eingesetzt hat, dass wir als Abteilung den Dienst von „zoom“ nutzen können.

Überredungskunst musste er zwar noch haben, damit ein paar Trainerinnen sich auf dieses Spiel einlassen. Aber jetzt, nach anfänglichen Schwierigkeiten und dem Bewusstsein, eine Stunde sich selbst vor dem Bildschirm zu sehen, klappt es immer besser. Ja, wie gesagt, keiner wird mehr beobachtet, weil ja jeder seine Kamera ausschalten kann, außer ich 😊

Inzwischen denke ich, dass mehr und mehr Teilnehmer*innen froh sind, eine oder auch zwei feste Stunden in der Woche angeboten zu bekommen.

Jeden Dienstag und Donnerstag gibt es eine kleine Erinnerung von mir in der Gruppe, dass wir uns „heute“ Abend auf der Matte treffen. Und ich freue mich jedesmal über so viele Yogis.

YogaMitBirgit

Dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr gibt es eine Vinyasa Yoga Stunde: Fließende Asanas, die aneinander aufgebaut sind und nach einer gewissen Zeit einen Flow ergeben. Hier überlege ich mir dann schon mal Übungen, in der jeder versuchen kann an seine Grenzen zu kommen. Manchmal ist der Flow etwas länger aber dann wieder auch mal nur kurz. Balance-Übungen und ein-zwei Übungen für den Bauch sind natürlich auch dabei. Am Schluss darf dann entspannt werden.

Donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr heißt unsere Stunde: Slow-Flow-Yoga. Hier lassen wir uns mehr Zeit bei den Übungen. Diese Stunde ist gedacht, um nach einem langen Tag herunterzukommen. Es gibt keine Akrobatik 😊. Wir bewegen uns aber trotzdem im Fluss, machen die Übungen bewusster und spüren in unseren Körper mehr hinein. Auch hier wird am Schluss nochmal völlig entspannt.

Ich würde mich freuen, wenn Du in einer der Stunden beim TSV Pfaffengrund-Abteilung Turnen dabei bist.

Eure Birgit Schmitt

* * * * * * * * * *

Kostenloses Online-Yoga

Die Turnabteilung des TSV Pfaffengrund bietet in der ersten Februarwoche zwei kostenlose Online-Yogastunden an.

Klickt euch einfach über unseren Zoom-Link mit rein und probiert es aus.

 

Dienstag, 02. Februar / 18.30 – 19.30 Uhr

Vinyasa Yoga

Teilnehmerlink:  https://zoom.us/j/92344996493?pwd=ZlJpRUR6TGV5WXZpV3lNcVpYRVlMUT09

Meeting-ID: 923 4499 6493
Kenncode: 277572
Bitte 10 Minuten vor Beginn einloggen!

 

Donnerstag, 04. Februar / 19.00 – 20.00 Uhr

Slow-Flow Yoga

Teilnehmerlink: https://zoom.us/j/99994527694?pwd=S0lpeGo0QWVGZFhRdEJSLysvU3gyZz09

Meeting-ID: 999 9452 7694
Kenncode: 939725
Bitte 10 Minuten vor Beginn einloggen!

 

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • stabile Internetverbindung
  • App ZOOM Could Meetings (für Handy/Tablet)
  • Mikrofon & Kamera müssen nicht eingeschaltet werden

 Bei Fragen wendet euch gerne an unsere Yoga-Trainerin Birgit (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 


 

 Jetzt auch online.

Fragen zu Zeiten und Teilnahmebedingungen per Mail richten Sie bitte direkt an unsere Übungsleiterin Birgit Schmitt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

yoga logo

… regelmäßige Yogaübungen helfen,

der Hektik des Altags

gelassen und standfest entgegenzutreten.

(B.KS. Iyengar)

 

Kursstunden beim TSV Pfaffengrund

Yoga – Für Beginner und Wiedereinsteiger

 

20150318 183205

 

Yoga-Workout I         Yoga-Workout II

für Fortgeschrittene

Mittwoch

18.30 – 19.30 Uhr 

    

    

für Einsteiger

Donnerstag

18.15 – 19.15 Uhr

Albert-Schweitzer-Turnhalle

Trainerin: Birgit Schmitt