CORONA - UPDATE

der Turnabteilung des TSV 1949 Pfaffengrund e.V.
Stand: 12.02.2021

 

 Kinderturnen "outdoor"

Ab sofort können wir das Kinderturnen mittwochs draußen anbieten. Hierzu stehen zwei Zeiten zur Verfügung. Die Turnstunden finden im Schulhof der Albert-Schweitzer-Schule statt und müssen jeweils vorher über folgenden Link gebucht werden. Mit der Anmeldung bestätigen die Teilnehmer die Einhaltung des Hygienekonzeptes, welches hier zum Download bereitsteht.

Anmeldung:    https://widgets.yolawo.de/w/608a84dfce7a702f82b29b2e

>>> Download Outdoor-Hygienekonzept / Albert-Schweitzer-Schulhof <<<

 

eswirdwiedergeturnt

 

 

Online-Angebot

 Auch online sind wir weiterhin für sie aktiv!

 

Aktuell bieten wir die Yoga-Kurse, Kindertanzen und das

Wettkampftraining unserer Turnerinnen im Onlineformat

über die Plattform ZOOM an.

 

Foto Hometraining

 

Ansprechpartner:
Yoga: Birgit Schmitt / birgit.schmitt30@gmail.com
Kinderturnen: Julian Zimprich / kitu@tsv-pfaffengrund-turnen.de
Kindertanzen: Brigitta Koch / kitu@tsv-pfaffengrund-turnen.de
Wettkampfturnen: Johanna Schmidt / johanna.schmidt1996@web.de

 

Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen!

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an den Abteilungsleiter Julian Zimprich
Mail: zimprich@gmx.net

   

2. Wettkampftag der Gauliga

16.10.2016
Team2Am zweiten Wettkampfwochenende der Gauliga reisten die Turnerinnen des TSV Pfaffengrund samt Trainerteam und einigen Fans an den Rande des kleinen Odenwalds. In Epfenbach waren die Geräte für die heutige Begegnung aufgebaut. Neben dem TV Epfenbach waren auch die Turnerinnen der SG Walldorf unsere Gegnerinnen.

Saisonstart in der Gauliga
 
IMG 20161002 232315
Für unsere Turnerinnen begann am ersten Oktoberwochenende die neue Turnsaison. Nach dem unverhofften Aufstieg im letzten Jahr und einer sehr kurzen Vorbereitungszeit nach der Sommerpause, starten die TSV-Mädels nun in der Gauliga. In dieser Saison wird die Mannschaft von Nisha Engelhardt unterstützt, die im Heidelberger Turnzentrum ihre Trainings absolviert.
 
In der Albert-Schweitzer-Halle waren die Mannschaften des Turnerbundes Rohrbach-Boxberg, SG Nußloch und der TV Mosbach zu Gast. In einem sehr umkämpften Wettkampf hatte am Ende die Riege aus Nußloch mit 136,60 Punkten die Nase vorne. Unsere Turnerinnen (136,30 Punkte) erkämpften sich mit hauchdünnem Vorsprung den 2. Platz vor Rohrbach (136,00 Punkte) und Mosbach (124,35 Punkte).
 
Für den TSV waren am Start (vlnr): Sonja und Lara Pronkin, Roya Haschemi, Lana Arnold, Gioia Bieder, Nisha Engelhardt und Daisy Pullens.
 
Herzlichen Glückwunsch an die Turnerinnen zu diesem gelungenen Start in die Wettkampfrunde.

Landesturnfest in Ulm

IMG 20160808 WA0002

Am 28.07.2016 war es endlich wieder so weit! Das größte mehrtägige Bewegungsfest in Baden-Württemberg – das Landesturnfest – wurde feierlich mit ca. 4.000 Besuchern auf dem Ulmer Münsterplatz eröffnet. Mit dabei, natürlich der TSV Pfaffengrund! Nachdem Lisa und Elena bereits zur Eröffnung angereist waren und das „Lager“ für das kommende Wochenende eingerichtet hatten, folgte der Rest der hartgesottenen Turnfesttruppe am Freitagabend. Trotz mehrjähriger Turnfesterfahrung und mittlerweile fortgeschrittenem Alter, war die Vorfreude und Aufregung bei den Teilnehmerinnen Lisa, Elena, Meike, Johanna, Antonia, Caro, Franzi und Sabrina wieder riesig.

Schülerinnen B-Liga: Wir sind Meister!

IMG 20160710 WA0000Am 10. Juli fand der große Rückrunden-Wettkampf in der Schülerinnen B-Liga statt. In der Waldparkschule auf dem Heidelberger Boxberg trafen sich die 8 Mannschaften zum gemeinsamen Finale. Nachdem sich die TSV Turnerinnen in der Vorrunde keine Blöse gaben und alle Wettkämpfe gewinnen konnten, waren nun beim Endkampf die Erwartungen an die Mädels entsprechend groß.

NEU: Inklusives Eltern & Kind - Turnen

Inklusives EKITUIn Kooperation mit der Behindertensport-Abteilung und der Graf von Galen Schule wird ab sofort ein neuer inklusiver Psychomotorikkurs für Eltern mit Kleinkindern mit und ohne Behinderung angeboten.

Der Kurs findet donnerstags von 16-17.30 Uhr im Gymnastikraum der Graf von Galen Halle statt.

In dieser Zeit sollen die wesentlichen Inhalte der Psychomotorik einen Rahmen schaffen, in dem alle teilnehmenden Kinder (ob behindert oder nicht) ganzheitlich Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen sammeln dürfen. Dabei stehen die gemeinsame Zeit der Eltern mit ihren Kindern und das kindliche Spiel- und Bewegungsbedürfnis im Mittelpunkt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder begrenzt, davon 5 Kinder mit Behinderung.

Infos und Anmeldung:
Rolf Schirrmacher / 06221-8945445 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier gehts zum Flyer!