CORONA - UPDATE

der Turnabteilung des TSV 1949 Pfaffengrund e.V.

Stand: 19.10.2020

Trainingsbetrieb ab sofort eingestellt

 

Liebe Turnfreunde,

die Turnabteilung stellt bis auf weiteres den kompletten Trainingsbetrieb ein.

 

Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen!

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an den Abteilungsleiter Julian Zimprich
Mail: zimprich@gmx.net

   

Bunt und dynamisch für Große & Klein

25.10.2015
 
 
43 50
 
 
Die Hallenturnschau der Turnabteilung des TSV Pfaffengrund bot ein buntes Programm und begeisterte die Zuschauer in der voll besetzten Graf-von-Galen Turnhalle.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Abteilungsleiter Werner Stenull begann das kurzweilige Programm. Lisa Apfel und Julian Zimprich nahmen die Moderation in die Hand und los ging es...

Die Kleinkinderturngruppen („Eltern-Kind“ und „Kinderturnen“) Turnen eröffneten die Bühne mit dem Motto „Opa Werner und seine Turnkinder“. Über Wassergräben und eine Hügellandschaft ging es hinweg ehe am dem Trampolin waghalsige Sprünge gezeigt wurden.

Die jungen Freitagsmädchen zeigten unter der Leitung von Alice Adler und Johanna Schmidt ein buntes Programm mit Bändern, während die älteren Turnerinnen einen rhythmischen Cowgirl-Tanz mit Keulen-Drums präsentierten.

Auch die Wettkampf-Turnerinnen waren mit einer kleinen Vorführung am Start. Sie zeigten ihr Können am Bodenläufer und auf der Turnbank. Trainiert werden die Mädchen von Elena Bopp, Lisa Apfel und Julian Zimprich.

Unsere Turnjungs (Trainer Bernd Bockmeyer) hatten was auf dem Kasten und sprangen mit Hocken und Überschlägen über selbigen. Doch auch am Boden wurden Räder geschlagen.

Die Senioren-Gruppe mit Peter Arnold spielte zielgenau den Indiacaball über das Netz und zeigte, dass auch sie noch fit und ehrgeizig sind! In diesem Rahmen wurde unser langjähriger Übungsleiter Heiner Koch für seine tollen Verdienste im Turnverein geehrt. Danach hieß es: „Rücken fit mit Musik!“ Gabi Treiber und ihre Damen hatten mit ihren Regenschirmen immer den richtigen Takt.

Birgit Schmitt trug mit ihren Gruppen eine Vielzahl der Vorführungen am Programm bei. Neben den Ballettmäusen, die mit Pfauen und Elefanten im Garten des Maharadscha unterwegs waren, tanzten auch die Minis. Sie zeigten sich als Popstarts und tauchten mit einem Krabbensamba ins Meer hinab. Auch die Dance-Fitness und Yoga-Damen zeigten Ausschnitte aus ihren Übungsstunden. Nicht zu vergessen die Gymnastikfrauen 55+, die sich aktuell mit einem Tüchertanz fit halten. Die Showgruppe des TSV faszinierte das Publikum einmal mehr mit ihrem aktuellen „Alladdin“- Tanz, der vollgespickt war mit akrobatischen und tänzerischen Leckerbissen und erntete wohlverdienten Applaus.

Zum großen Finale ließen alle nochmal die Hüften kreisen und tanzten gemeinsam einen Flashmob!

Einen großen Dank richten wir an Stefan Koch (Licht & Ton) und Familie Schmitt für die Bewirtung.