CORONA - UPDATE

der Turnabteilung des TSV 1949 Pfaffengrund e.V.

Stand: 19.10.2020

Trainingsbetrieb ab sofort eingestellt

 

Liebe Turnfreunde,

die Turnabteilung stellt bis auf weiteres den kompletten Trainingsbetrieb ein.

 

Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen!

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an den Abteilungsleiter Julian Zimprich
Mail: zimprich@gmx.net

   

Gauklasse: Auch beim 2. Wettkampf vorne dabei

10.10.2015
 

Eine Woche nach dem famosen Start in die Gauklasse-Saison waren die Turnerinnen unserer zweiten Mannschaft in Walldorf zu Gast. Es stand die Begegnung gegen TV Eberbach und die SG Walldorf auf dem Terminkalender.

Während der Gastgeber mit der KuSG Leimen in der Riege turnte, mussten sich die TSV-Mädels im direkten Vergleich mit dem TV Eberbach messen. Am Stufenbarren wurden der Wettkampf eröffnet. Hier wurden im Training noch einige Übungen umgestellt, um den Kampfrichtern möglichst saubere Übungen zeigen zu können. Ein-zwei ärgerliche Fehler schlichen sich dennoch ein und so ging dieses Gerät mit 0,25 Punkten an die Walldorfer. Eberbach konnte mit deutlichen 2,05 Punkten besiegt werden.

Am Sprung wurden die Schwächen (1,85 weniger als die SG Walldorf) unseres Teams dann deutlicher. An den Überschlägen wird in den nächsten Trainings noch fleißig gefeilt werden müssen, um hier bei den bevorstehenden Wettkämpfen besser abzuschneiden.

In der zweiten Wettkampfhälfte kämpfte sich unsere Mannschaft wieder zurück und konnte an Boden und Balken mehr Punkte erzielen als die beiden gegnerischen Mannschaften. Jedoch reichte es nicht, um am Ende als Tagessieger aus der Halle zu gehen.

Die SG Walldorf gewann knapp mit 133,50 Wertungspunkten und verwies die TSV-Riege mit 132,55 Punkten auf Platz 2. Etwas abgeschlagen wurde der TV Eberbach mit 118,95 Punkten Dritter.

2015-10-13 14.58.36
Für den TSV an den Geräten waren Sonja Pronkin, Julia Nodehi, Johanna Schmidt, Roya Haschemi,
Lara Pronkin, Daisy Pullens, Lana Arnold, Martha Nodehi