CORONA - UPDATE

der Turnabteilung des TSV 1949 Pfaffengrund e.V.

Stand: 19.10.2020

Trainingsbetrieb ab sofort eingestellt

 

Liebe Turnfreunde,

die Turnabteilung stellt bis auf weiteres den kompletten Trainingsbetrieb ein.

 

Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen!

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an den Abteilungsleiter Julian Zimprich
Mail: zimprich@gmx.net

   

 

 

Landeskinderturnfest 2015  -  Mehr als nur ein Fest!

 

20150711 200112

Muck & Minchen, Wettkämpfe, Kinderparty, Spaß & Action, Sonnenschein. Der perfekte Rahmen für ein rundum gelungenes Kinderturnfest, das die TSV-Turnerinnen samt Trainern und Betreuern am zweiten Juliwochenende in Pforzheim erleben durften. Die Schulen empfingen in Summe 3.200 Übernachtungsgäste, darunter 21 aus unserem Heidelberger Stadtteil. In der Heidachschule, Nähe dem Turnfestzentrum „Buckenbergstadion“, haben wir ein perfekt organisiertes Umfeld vorgetroffen. Nach der Anreise mit Bus und Bahn wurde das Klassenzimmer bezogen. Luftmatratzen aufblasen, Schlafsack auspacken und häuslich einrichten. Im Anschluss ging es in die Schulaula.

20150710 175421

 

Dort war schon das Abendessen aufgebaut. Brot, Brötchen, Wurst und Käse vom Buffet. Dazu Bananen, Nektarinen und Tomaten. Für alle was etwas Leckeres dabei. Frisch gestärkt machte sich der TSV-Tross auf ins Stadion zur Eröffnungsveranstaltung. Nach dem offiziellen Teil, tanzten und tobten die Mädels zu fetziger DJ-Musik bevor es um 22 Uhr voller Vorfreude auf den nächsten Tag wieder zurück in die Schule ging.

20150710 201943

 

20150710 211829

Als am Samstag früh die ersten Sonnenstrahlen ins Klassenzimmer schienen, war die Nacht auch schon wieder rum. Heute Nachmittag stand der Wahlwettkampf auf dem Programm. Doch den ganzen Vormittag und Mittag hatten die Mädels Zeit, sich auf dem Turnfestgelände zu vergnügen. Dort waren viele Mitmachangebote vorhanden. Neben einer heißbegehrten Airtrack-Bahn, eines Trampolins und Pedalo-Stationen war auch die dm-Drogeriemarktkette wieder mit einem Kreativ-Stand mit dabei. Dort konnten Turnbeutel, Taschen und Buttons verziert werden.

20150711 102702

 

20150711 105723

Beim Wahlwettkampf begannen die Turnerinnen erfolgreich an Boden und Trampolin. Von der nahe gelegenen Turnhalle ging es dann wieder zurück ins Stadion, wo Zielwerfen und eine Geschicklichkeitsaufgabe noch auf dem Wettkampfbogen standen. Nach einer kurzen Erfrischung unter dem Rasensprenger und einem wohlverdienten Eis sehnten sich, zumindest die Trainer, nach einer Dusche. Zurück in der Schule war das Abendessen schon aufgetischt. Nudeln mit Tomatensoße und Salat. Da konnten die Veranstalter sicher sein, dass es den Kindern schmeckt. Bei der abendlichen Party wurden dann die letzten Kräfte gesammelt und ordentlich abgetanzt. Eine riesen Gaudi für Groß & Klein.

20150711 154550

 

Frühstück, Koffer packen, Erlebnisrallye und Heimreise. So sah das Programm für den Sonntag aus. Frisch gestärkt für den Tag tobten sich die Kids wieder auf dem Turnfestgelände aus. Auf dem Nebenplatz waren bereits die Spielstationen für die Erlebnisrallye aufgebaut. Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Konzentration und Kreativität waren an den acht Stationen gefordert. Beim Malen mit dem Fuß, Puzzeln, Balancieren stritten unsere beiden Teams um die Wette. Anschließend wartete mit Frikadelle, Kartoffel und Salat das Mittagessen auf uns. Auch das war sehr lecker und sorgte für neue Energie bei dem Mädels und Betreuern.

20150711 205440

Denn zum großen Finale stand noch die Abschlussveranstaltung auf dem Programm. Zurück im Stadion wurden noch einmal der Turnfest-Tanz und einige Vorführungen gezeigt. Die Mädels nutzen die Gelegenheit nochmal zum Rumtoben und Pyramidenbauen. Während dann die ersten Aufräumarbeiten starteten, machten sich die Mädels nochmal mit ihrem Heidelberger-Turngau-Schlachtruf lautstark bemerkbar ehe sie sich Richtung Bahnhof auf den Heimweg machten. Zurück am Pfaffengrunder Marktplatz wurden sie von ihren Eltern empfangen.

Ein tolles Turnfest-Wochenende, das viel zu schnell vorbei ging, lag hinter uns. Doch bereits jetzt steigt die Vorfreude auf das nächste. Im Jahr 2017 geht es an den Bodensee. Die Stadt Konstanz empfängt dann die badische Turnerjugend mit einem mindestens genauso tollen Programm.

 

20150711 194354